Aktuelles Stellenangebot:

 

> Soziale Arbeit mit Schwerpunkt Bildung und Beruf - Duales Studium 

Die Theorie des Studiengangs umfasst ein generalistisches Studium der Sozialen Arbeit.

Der Schwerpunkt „Arbeit, Integration und Soziale Sicherung“ befasst sich mit Fragen der arbeitsmarktbezogenen und sozialen Integration von überwiegend langzeitarbeitslosen Menschen und jungen Menschen an der Schwelle ins Arbeitsleben.

20210616_Stellenausschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 243.3 KB

Sie haben Interesse an Ausbildung/Studium/Tätigkeit im Jobcenter Freiburg?

Informieren Sie sich in der Jobbörse über aktuelle Beschäftigungsmöglichkeiten.

Wir bieten auch Quereinsteigern/Quereinsteigerinnen interessante Berufsfelder in verschiedenen Berufen, z.B. als

 

> Fachassistent/Fachassistentin im Kundenportal und in der Eingangszone:

> Sachbearbeiter/Sachbearbeiterin in der Leistungsgewährung:

> Arbeitsvermittler/Arbeitsvermittlerin:

> Fachangestellte/Fachangestellter für Arbeitsmarktdienstleistungen:

Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen arbeiten in erster Linie im Kundenbereich (Eingangszone, Service Center) der Agenturen für Arbeit. Dort klären sie die Anliegen der Rat Suchenden, erteilen Auskünfte und nehmen Arbeitslosmeldungen und Anträge auf Leistungen entgegen. Sie unterstützen Kunden beim Ausfüllen der Anträge und bearbeiten diese.

Arbeitsmarktmanagement - Duales Studium:

Der Studiengang Arbeitsmarktmanagement an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit qualifiziert die Studierenden für die Aufgaben in der Vermittlung und Integration in Bildung und Erwerbsarbeit, des Leistungsrechts und der Leistungsberatung sowie für arbeitsmarktbezogene Dienstleistungen und Aufgaben im internen Dienstbetrieb in den Agenturen für Arbeit, gemeinsamen Einrichtungen oder anderen arbeitsmarktpolitischen Trägern.