Aktuelle Corona - Informationen

Wir sind für Sie da - auch wenn die Türen geschlossen sind

 

Das Jobcenter Freiburg arbeitet weiter - auch wenn die Türen geschlossen sind

 

> Online unter www.jobcenter.digital

> Persönlicher Kontakt im Notfall möglich

> Geldauszahlung ist sichergestellt

 

Die Jobcenter konzentrieren sich in der aktuellen Lage darauf, Geldleistungen (Arbeitslosengeld II) sowie alle weiteren Leistungen auszuzahlen. Um dies zu gewährleisten, um die Gesundheit aller zu schützen und um die Pandemie einzudämmen, gibt keinen offenen Kundenzugang in unsere Gebäude mehr.

 

 

Vieles lässt sich am schnellsten direkt online erledigen: Deshalb gibt es die Digitalen Services für Sie. Hier haben Sie Zugriff auf alles rund ums Arbeitslosengeld II: wann, wo und wie Sie wollen.

 

Kundennähe mit Abstand

0 Meter Anfahrt, keine Wartezeit: Unsere Digitalen Services richten sich nach Ihnen. So sparen Sie Zeit und können Ihren digitalen Besuch bei uns dann erledigen, wenn es Ihnen am besten passt. Oder kurz gesagt: Mehr Flexibilität und Komfort für Sie.

 

Melden Sie sich für unsere Online-Services an oder registrieren Sie sich, wenn Sie noch keinen Benutzernamen und kein Passwort haben.

 

Ganz einfach unter www.jobcenter.digital

Corona-Virus: FAQ zur Grundsicherung

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Grundsicherung finden Sie hier

 

Sie erreichen uns unter:

 

 

  • 0761 27107-21 (kostenfrei) von Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • 0800 45555 23 (kostenfrei) Sonderhotline Corona für Selbständige & Freiberufler 

 

 

Für Notfälle wird vor Ort eine Kontaktmöglichkeit geschaffen. Für die Auszahlung von Leistungen der Grundsicherung (Arbeitslosengeld II) in finanzieller Notlage (Barauszahlung) vereinbaren Sie bitte einen Termin unter 0761 27105-11Wir sind für Sie telefonisch für Notfälle erreichbar: Montag bis Donnerstag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Freitag von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr.   


Antragsunterlagen

Die Ausbreitung des Coronavirus hat spürbare Auswirkungen auf Wirtschaft und Arbeitsmarkt. Eine Folge sind bei vielen Menschen Sorgen um die finanzielle Existenz. Wir informieren Sie darüber, welche Unterstützung in dieser Situation der Bezug von Grundsicherung (auch genannt: Arbeitslosengeld II) für Sie sein kann. Der Zugang zu dieser finanziellen Leistung wurde durch das Sozialschutz-Paket der Bundesregierung vorübergehend erheblich erleichtert.

 

Antragsunterlagen finden Sie hier.