Migration

Menschen mit Migrationshintergrund werden mit einer Vielzahl von spezifischen Schwierigkeiten bei der Integration in den Arbeitsmarkt konfrontiert. Daraus erwächst für das Jobcenter Freiburg ein besonderer Beratungs- und Betreuungsbedarf für diese Kundinnen und Kunden.

 

Migrationsbeauftragter des Jobcenter Freiburg ist seit Juni 2018 Herr David Aljoscha Ramm.

 

Er ist Ansprechpartner für die Themen:

· Arbeitsmarktchancen für Migrantinnen und Migranten

· Zugang zu Sprachförderangeboten

· Anerkennung ausländischer Schul-/Berufsabschlüsse und Qualifikationen

 

Er informiert und berät:

· Fach- und Führungskräfte des Jobcenters

· Kundinnen und Kunden sowie deren Angehörige

· Arbeitsmarkt- und Netzwerkpartner

 

Er vertritt das Jobcenter:

· in themenspezifischen Arbeitskreisen und Projekten

· in kommunalen Gremien

· in fachlichen Netzwerken

 

Übersetzungen der deutschen Formulare

Die Anträge und Ausfüllhinweise zum Arbeitslosengeld II in verschiedenen Fremdsprachen finden Sie hier.

 

 

Kontakt:

David Aljoscha Ramm

Migrationsbeauftragter

Tel. 0761 / 2710-439

E-Mail: David-Aljoscha.Ramm@jobcenter-ge.de